3D Geobilddienst für Alle

3D Geobilddienst für Alle

MMS_Fahrzeug

Von März bis April 2015 war auf den städtischen Strassen ein Fahrzeug unterwegs, das unsere Stadt fotografisch und in 3D festgehalten hat.
Es handele sich dabei um ein städtisches Projekt mit dem Titel „3D Geobilddienst
Der Einsatz des Fahrzeuges dauerte rund 2 Wochen und müsste demnach seit rund 10 Monaten abgeschlossen sein.
Da frage ich mich als interessierter Bürger natürlich, wo die Bilder liegen und wem sie zugänglich sind. Dem Öffentlichkeitsprinzip entsprechend sollten wir Steuerzahler die von uns finanzierten Bilder eigentlich anschauen können.
Ich habe mir mal erlaubt, eine entsprechende Anfrage zu stellen. Trotz oder eben gerade wegen folgender Bemerkung:

„….diese in einer browserbasierten Anwendung den städtischen Behörden und ausgewählten Dritten zur Verfügung stellen….“

Und auch die Antwort ist schon bei mir eingetroffen:

 

Es geht demnach in die erweiterte Abklärung.
Ob sich das System nur für den „internen“ Gebrauch wirklich gelohnt hat?
Ich bleibe da dran.

Leave a Reply