Neugestaltung mittlere und nördliche Altstadt

Neugestaltung mittlere und nördliche Altstadt

Spisergasse; Neugestaltung Marktgasse bis Spisertor

Update vom 8.2.2016

Heute wurde auf simap.ch unter der Projektnummer 135831 die Sanierung der Spisergasse ausgeschrieben. Ein paar stolze Zahlen:

Strassenaufbruch:  1’350 m3
Pflästerung aufbrechen: 2’046 m2
Ausbauasphalt: 90 Tonnen
Kiesgemische: 2’700 Tonnen
Reihenpflästerung: 2’004 m2
Beläge: 465 Tonnen


Ein Zeuge der Stadterweiterung

Update vom 5.2.2016

Renovation Magnihalden 14 – St. Galler Tagblatt
Auch solche Geschichte gehören erwähnt. Eine der schönsten Häuserzeilen der Stadt. Immer wieder erwähnenswert, wenn die Häuser in Stand gehalten werden. Man erinnere sich auch an das Goliathstübli und das Filou


 

Projektseite der Stadt St. Gallen

Die Stadt hat dazu eine Projektseite mit umfangreichen Infos online gestellt

Leave a Reply