EU geht grosszügig um mit Fracking

EU geht grosszügig um mit Fracking

Da die Schweiz ja nicht Mitglied der EU ist, verweise ich auf die Berichterstattung unserer österreichischen Nachbarn.
Ich bin froh, dass die Diskussion dort intensiver geführt wird und bin voller Hoffnung, dass deren kritische Haltung auch in die Schweiz überschwappt.

Zeit für uns, endlich ebenfalls auf die Hinterbeine zu stehen und hier ein klares Statement gegen das Fördern von Schiefergas mittels Fracking abzugeben.

Die Vorarlberger Nachrichten setzen sich vehement für ein Fracking-Verbot am Bodensee ein.
Die von ihr gestartete Petition hat mittlerweile 15’800 Unterstützer. Auch Schweizer können sich beteiligen – Hier eintragen
Alles wissenswerte dazu gibt es im Themenspecial

Quellen:
http://orf.at/stories/2215129/2215130/
http://www.vol.at/specials/fracking
http://www.hpmartin.net/content/bef%C3%BCrchtung-best%C3%A4tigt-eu-kommission-stiehlt-sich-bei-fracking-aus-der-verantwortung
http://de.wikipedia.org/wiki/Fracking

Leave a Reply