Ihr habt es so gewollt

Ihr habt es so gewollt

Wir sollen also in den nächsten 2 Jahren zusätzlich zu den bereits bekannten 2.8 Milliarden nochmals rund 3 Milliarden bei bei der Entwicklungshilfe, der Bildung und Forschung, der Armee, der Sozialen Wohlfahrt, der Landwirtschaft, den Prämienverbilligungen, der IV und bei der Verwaltung einsparen!
Und da reden einige von einer Milchkuhinitiative, die zusätzlich nochmals ein Millardenloch ins Budget reisst!!!???
Liebe Mitbürger, merkt ihr gerade, wie ihr durch die Autolobby, die Armee und die Landwirtschaft gegängelt werdet? Einer Armee, die Geld verlocht, für Dinge, die wir wohl nie brauchen werden. Einer Landwirtschaft, die das bedingungslose Grundeinkommen erfunden hat und für (Mehr)Verkehr, der im Endausbau Unsummen an Unterhalt verschlingen wird?
Dafür soll die nächste Generation weniger Bildung vermittelt bekommen, die Forschung muss auf Innovation Made in Switzerland verzichten, die Krankenkassenprämien steigen weiter und die Leute am Rande der Gesellschaft sollen auf der Strasse leben?
 
Wollt ihr das? Ja, ihr wolltet es so!

Leave a Reply